Wochenplan Schulsozialarbeit KWh

Auf ins vorerst letzte lange Wochenende! Nehmt euch Zeit für die besten Dinge♡

Dienstag: Bea kommt ein wenig später.

Mittwoch: am Vormittag ist Bea zur Schulung für den Gesundheitspass.

Donnerstag: wir sind mittags unterwegs für unser Mädchencamp im Sommer und danach nehmen wir an einer Gesprächsrunde beider Schulen teil.

Freitag: Bea fährt am Nachmittag bis Samstag mit den Lehrkräften auf eine Teammaßnahme.

Wir sind wie immer telefonisch, persönlich, per Mail oder Brieftaube für euch erreichbar. WhatsApp, Facebook oder Instagram haben wir aber auch 😉

Habt ein schönes Wochenende

Moni und Bea

Wochenausblick

Der heutige Schmiedetag neigt sich dem Ende entgegen und es geht in das verlängerte Wochenende. Am kommenden Montag unterstützen wir den Straßenfußball am Fontaneplatz. Der Dienstag steht im Zeichen des internationalen Familientag. Im JFZ Weinert wird es zusammen mit dem Jugendclub Fontane ab 13 Uhr ein besonderes Abenteuer für Familien geben. Bis etwa 20 Uhr werden dort vielfältige Aktionen für… Read more →

Wochenplan Schulsozialarbeit KWh

Auf ins nächste lange Wochenende! Vergesst eure Mamas und Papas die nächsten Tage nicht 🙂

Montag: Bea ist bei der Lehrerkonferenz der HerderOS, Moni unterstützt beim Streetsoccerturnier auf dem Fontaneplatz.

Dienstag: es geht weiter mit dem Fotoprojekt in einer 7.Klasse der HerderOS und danach sind wir noch zum Beginn des Familientags im JFZ Weinert.

Mittwoch: Vorbereitungstreffen für das diesjährige Fontaneplatzfest

Donnerstag und Freitag stehen diverse Gespräche an, dazwischen sind wir aber für euch da! Erreichbar sind wir aber auf allen Kanälen jederzeit für euch.

ADHS und ADS

Eine wichtige und informative Weiterbildung erwartet mich heute!

Die neuen ersten Klassen besuchen uns schon regelmäßig (in 3 Monaten sind sie dann offiziell Erstklässler) – wie können wir den Zwergen begegnen, fördern, es ihnen erleichtern und sie motivieren.

All diese Themen werden heute bearbeitet und ich, als Multiplikator, trage diese Informationen in die Schule für die Eltern, Lehrer und Hortnerinnen…

In den Sommerferien schon was vor?

 

Der Sommer naht! Neben unserem jährlichen Kinder- und Jugendferienlager vom 26.07.-04.08.2018, haben wir auch einige coole Projektfahrten geplant. Vom 09.07. – 13.07.2018 findet unsere Sommerfahrt nach Leipzig für Girls und Boys statt. Ab 8.8.2018 werden wir ein erlebnisreiches Mädchencamp in Erkner durchführen. Die Plätze für alle Fahrten sind immer sehr begrenzt. Wer also Interesse haben sollte, muss schnell sein!

EuropaAktionstag

In der Europaschule J.G. Herder fand heut der traditionelle Europaaktionstag statt. Zur Eröffnung der Veranstaltung wurden von Schülervertretern*innen aller Klassen Tauben, als Zeichen für ein friedliches Zusammensein, fliegen gelassen. An diversen Stationen konnten danach Wissen über Europa, Sportlichkeit, die eigenen Sinne und Fingerfertigkeit getestet werden. Bei einem schönen Programm in der Turnhalle fand der Tag einen gelungenen Abschluss.

Wochenplan

Diese Woche spielte leider das Wetter nicht mit. So mussten wir unseren Schmiedetag verschieben und auch die gestrigen ‚Lumber Games‘ werden wir demnächst wiederholen. Zum Abend hatten wir 10 Teilnehmer, aber für den Wettbewerb war es dann zu spät. Dennoch hatten wir trotz Regen einen lustigen Tag an den Stationen und neben Axtwurf, Sägen, Schmieden etc. gab es Kesselgulasch.

Die nächste Woche beginnt am Mittwoch mit dem Europa-Aktionstag an der Herder OS. Mit dem Kollegen Christian werden wir einen Stand am Weinert haben. Dann heißt es: „Europa mit allen Sinnen genießen“. Ihr dürft gespannt sein.

Am Donnerstag wird, neben dem offenen Betrieb, die Tanzgruppe ‚Expassion‘ wieder für zwei Stunden trainieren.

Freitag bleibt das Weinert wegen einer Fortbildung geschlossen.

Habt ein schönes Wochenende und kommt gut in den Mai.

Deutsch-tschechisches Fachforum zum Jugendaustausch Tag 3

Drei intensive Tage wurden heute mit der Vorstellung von Best-Practice Angeboten beendet: einmal ging es um ein Projekt des Menschenrechtszentrums Cottbus und weiter um Gedenken in Lidice und Prag. Den Abschluss bildete ein Workshop, der Erinnerungsarbeit und Tanzpädagogik verbindet.

Wir haben viele Anregungen und Ideen für unsere Arbeit mitnehmen können. Einen Partner für einen schulischen Austausch leider (noch) nicht, aber wir bleiben dran.

Inzwischen sitzen wir erschöpft im Zug nach Berlin. Wir freuen uns auf die kommende Woche!

Deutsch-tschechisches Fachforum zum Jugendaustausch Tag 2

Heute gab es zunächst eine Einführung ins Thema durch die deutsch-tschechisch und deutsch-slowakische Historikerkommission, bevor die Workshops starteten: pädagogische Konzepte für den internationalen Austausch in Gedenkstätten, Begegnungsraum Geschichte-außerschulische Lernorte, pädagogische Erinnerungsarbeit mit Zeitzeugen (Ernst Grube), Methoden zur Menschenrechtsbildung und Erinnerung und viele weitere.

Inzwischen sind wir ganz schön platt und der Kopf schwirrt, aber bevor wir ins Bett fallen können, gibt es noch eine Theater-Performance. Morgen werden wir bereits bestehende Best-Practice Angebote kennenlernen, bevor es am Nachmittag nach Hause geht.

Wochenplan Schulsozialarbeit KWh

Heute und morgen weilen wir noch in München (Berichte folgen).

Ab Montag sind wir wieder für euch da und auch gleich am Nachmittag unterwegs für unsere schulübergreifende Projektwoche im neuen Schuljahr. Infos folgen. Außerdem steht noch die Elternkonferenz an der HerderOS an.

Mittwoch sind wir bei der AG Familien im Neubaugebiet und dann geht’s quasi auch los mit den letzten Vorbereitungen und Proben zum Europaaktionstag am 2.Mai.

Unabhängig davon sind wir wie immer in den Schulen für euch erreichbar ab 8:30 Uhr bis mindestens 14:30 Uhr. Telefonisch und per Mail etc sind wir ganztägig für euch da.

Unsere Projektfahrt im Sommer – Grenzen(los) – ist übrigens schon ausgebucht. Wir können euch maximal noch auf die Nachrückerliste schreiben. Aber keine Angst, wir haben noch eine andere kleine Tour geplant. Auch hier: Infos folgen!

Deutsch-tschechisches Fachforum zum Jugendaustausch Tag 1

Moni und Bea sind in München zum Fachforum „Gemeinsam erinnern für eine gemeinsame Zukunft“.

Selbst für Schulsozialarbeiterinnen-Verhältnisse ging es zu nachtschlafender Zeit mit dem Zug nach München, wo wir am NS-Dokumentationszentrum auf die weiteren Teilnehmer aus ganz Deutschland und Tschechien trafen. Nach einem kurzen Inputvortrag, der simultan übersetzt wurde, ging es in Kleingruppen durch den Lern- und Erinnerungsort. Vieles ist multimedial aufgearbeitet und dreht sich vor allem um die Stadt, die mit dem Aufstieg des Nationalsozialismus verbunden ist.

Weiter ging es zum Schloss Fürstenried, dem Tagungsort der nächsten Tage. Die offizielle Begrüßung und Eröffnung erfolgt durch die Generalkonsulin der Tschechischen Republik.

Wir freuen uns auf spannende Tage mit Workshops, Referaten und Austauschmöglichkeiten.

Über 100 Mitglieder in verschiedenen Projekten und Angeboten aktiv.

Täglich haben wir verschiedene Projekte und Angebote wie: Kinderclubrat Mädchen, Kinderclubrat Jungs, Kids Club, Mädchen AG, Jugendclubrat, Minecraft AG und Jugendclubrat 2.0. Darüber hinaus ist unserer offener Betrieb und unsere Schulcafeteria ein beliebtes Freizeitangebot. Auch die Themen die wir zu unseren Projekten haben sind sehr unterschiedlich: die nächsten Ausflüge, unser Hausboot Projekt, gesellschaftliche und politische Themen, Probleme in Schule oder im Alltag uvm. Wir finden so macht das Spaß, alleine nicht machbar – daher vielen Dank an unsere ehrenamtlichen Helfer aus Kinderclubrat und Jugendclubrat, sowie unsere Praktikantinnen Anna und Inka (die immer am Mi, Do und Fr da sind).

Fachtag Medienkompetenz

Wusstest Du, dass viele unserer alten Smartphones in Ländern der Dritten Welt landen und nicht recycelt werden? Dort gesellt sich das Handy dann auf riesige Müllberge zu Gleichgesinnten und erzeugt so unzählige Krankheiten. Zudem gehen dabei wertvolle Rohstoffe verloren. 

Also: Wenn Du ein altes Handy hast, verschenke es doch an Menschen, die gern eins hätten und es sich vielleicht nicht leisten können oder bringe es zu einem Recycling-Hof! 

Gestern waren wir beim 5. Fachtag zum Thema: „Medienkompetenz verbindet“. Dabei ging es für uns um Themen wie zB.: #datenschutz, #digitalepartizipation und #diskriminierung. Ebenso haben wir ein cooles Tool zur Erstellung einer #smartphonerallye kennengelernt.