Deutsch-französische Jugendbegegnung Tag 6

Etwas verspätet unser Bericht vom gestrigen Tag. Nach der Morgenroutine ging es mit etwas Verspätung Richtung Strasbourg, die Wartezeit wurde mit Teamspielen verbracht. Zuerst besuchten wir das Europäische Parlament. Seit Ende des Zweiten Weltkrieges ist die Stadt Symbol des europäischen Gedankens und beherbergt heute eine der wichtigsten Institutionen der EU. In 6er Gruppen ging es durch mehrere kleine Ausstellungen und zum multimedialen Parlamentarium Simon Veil. Highlight war natürlich der Plenarsaal, in dem wir alle mit einem audio-visuellen-Guide ausgestattet die Arbeit im Europäischen Parlament kennenlernen durften.

Anschließend ging es mit der Straßenbahn in die historische Altstadt von Strasbourg. Bevor wir alle zusammen die Rückfahrt nach Clairsapin antraten, haben wir die ersten Sonnenstrahlen dieser Woche mit leckerem Flammkuchen genossen.

Am letzten Abend gab es eine kleine Auswertung der gesamten Woche. Trotz des nicht ganz perfekten Wetters, waren viele Jugendliche von den Ausflügen begeistert. Das Schönste jedoch sind die gemeinsamen Erlebnisse und geschlossenen Freundschaften trotz der Sprachbarrieren.

Heute fahren wir zum Abschluss unserer Jugendbegegnung nach Nancy.