Deutsch-französischer Austausch, Tag 1 und 2

Bereits gestern begann unsere nächste Sommermaßnahme, der deutsch-französische Austausch 2022. Nach unserem Besuch in Clairsapin im letzten Sommer haben wir diesmal Gäste und verbringen die Tage im JBZ Blossin.

Am Montag haben wir die Gruppe nach ihrer langen Zugreise im Jugendclub Profete mit einem Frühstück empfangen. In Blossin angekommen, wollten alle nach dem Bezug der Zimmer nur noch ins Wasser zur Abkühlung. Vorher fand die obligatorische Belehrung statt und ein erster kurzer Rundgang. Am Abend haben wir gemeinsam gegrillt und uns bei Spielen kennengelernt.

Der zweite Tag stand im Zeichen von Teamgeist und Kommunikation: erst ging es klettern am Vormittag und dann gab es einen von uns angelegten deutsch-französischen Actionbound. Das ist eine digitale Schnitzeljagd über das Gelände mit kleinen Rätseln, die die einzelnen, gemischten Gruppen gemeinsam lösen mussten. Hier wurde sich teilweise mit Händen und Füßen verständigt, was aber auch gut geklappt hat. Eine Abkühlung im See durfte natürlich nicht fehlen, bevor wir den Abend nach der täglichen Reflexionsrunde beim Beachvolleyball und Fußball verbrachten.