Sommerferien 2021

Die pandemische Lage entspannt sich und vielerorts sind Ausflugsziele und Freizeitangebote wieder für den Publikumsverkehr geöffnet. Dies bringt uns in die Lage, endlich wieder gemeinsam mit den Projektbeteiligten des Jugendclub Fontane der Diakonie Lübben sowie den Fachkräften der mobilen Jugendarbeit der Kreissportjugend LDS unser bekanntes und viel nachgefragtes, buntes Ferienprogramm anzubieten. Von den kurzen und längeren, bereits beworbenen und zahlreichen Ferienfreizeiten in Nah und Fern, über den etablierten und kostenneutralen Talentcampus bis hin zu zahlreichen Tagesausflügen sollte für alle etwas zu finden sein, um Langeweile in den Ferien vorzubeugen.

Um teilzunehmen, müsst ihr lediglich die Sommerferien_Anmeldung2021 ausfüllen und uns via ferien@sjr-kw.de, oder einfach über den Sozialarbeitenden bzw. Jugendarbeitenden eures Vertrauens zukommen lassen. Für kurze Nachfragen könnt ihr natürlich auch diese E-Mailadresse oder die auf dem Ferienplan angegebene Rufnummer nutzen (achtet hierbei aber bitte etwas auf die Tageszeit und den Wochentag).

Zusätzlich bekommt ihr für euch nochmal eine Übersicht für euren Kühlschrank oder eure Pinnwand, so dass ihr auch ohne den Anmeldezettel alle Infos zu Thema habt und gleich Bescheid wisst, zu welchen Aktivitäten ihr euch angemeldet habt und was evtl. außer guter Laune noch mitzubringen ist.

Da die Teilnehmendenzahl bei Ausflügen begrenzt ist, ist eine zeitnahe Anmeldung jedoch bis spätestens 48h vorher hilfreich. Ebenso möchten wir darum bitten, bitte rechtzeitig bei Verhinderung abzusagen, um potentiellen Nachrückenden die Chance auf eine Teilnahme zu ermöglichen.

Bitte beachtet auch, dass derzeit u.a. für das Jumphouse und den Mellowpark ein tagesaktueller Negativtest aus einem Testzentrum notwendig ist. Dies hängt mit den Hygienekonzepten der Anbieter zusammen. Auch an der Stelle kann es sein, dass wir auf Grund von aktuellen Entwicklungen und/oder überarbeiteten lokalen Hygieneplänen zu Änderungen des Programmablaufs oder der Teilnahmebedingungen gezwungen sind. Sollten Angebote ausfallen, bemühen wir uns jedoch um ein Alternativprogramm. Selbstverständlich informieren wir die angemeldeten Teilnehmenden in solchen Fällen proaktiv darüber.