Franziska George

Rückblick auf die Sommerfahrt der Streetis

Unsere diesjährige Projektfahrt ging in die schöne Stadt Leipzig. Durch eine Stadtrallye, die zu verschiedenen Sehnswürdigkeiten, Museen und Gebäuden führte, haben wir Leipzig kennengelernt. Im Gondwanaland durften wir via Boot die Entstehung der Erde hautnah miterleben, ein ortsansässiger Fußballverein wurde besucht, Aufgaben im Zoo weckten großes Interesse, einmal „hinter die Kulissen“ zu schauen und sich über Tierschutz und Artenvielfalt zu informieren und im Freizeitpark fuhren wir Achterbahn um die Wette.

Das Wetter war nicht so toll, jedoch konnten wir aufgrund der vielen Möglichkeiten in Leipzig dennoch viel unternehmen.

Es war eine tolle Fahrt!

Abschluss des Projekts Held oder Feigling an der Grundschule Wilhelm Busch

Heut fand die letzte Veranstaltung zum Gewaltpräventionsprojekt Held oder Feigling in der Grundschule Wilhelm Busch statt. In einer Auswertungsrunde haben wir gemeinsam alle Teile des Projekts Revue passieren lassen. Ob es der Präventionsvortrag der Polizei, die verbalen sowie physischen Antigewalttrainings oder die echten Gerichtsverhandlungen waren – das Projekt Held oder Feigling fand nahezu durchweg positive Resonanz bei Schüler*innen und Lehrer*innen.

held-oder-feigling

Wochenrückblick der Streetis KW

Das war wieder eine tolle Woche mit vielen Aktivitäten, wie z.B. dem Ausbildungsparcours Komm auf Tour, dem Ausflug in den Kletterwald nach Lübben sowie dem Besuch einer Gerichtsverhandlung im Rahmen des Gewaltpräventionsprojektes Held oder Feigling. Am Wochenende steht noch ein Vorbereitungstreffen mit dem Team des nächsten internat. Jugendaustausches in Blossin an.

Wir freuen uns auf die nächste sonnige Woche mit Euch!

Untitled collage (1)

In den Sommerferien schon was vor?

 

Der Sommer naht! Neben unserem jährlichen Kinder- und Jugendferienlager vom 26.07.-04.08.2018, haben wir auch einige coole Projektfahrten geplant. Vom 09.07. – 13.07.2018 findet unsere Sommerfahrt nach Leipzig für Girls und Boys statt. Ab 8.8.2018 werden wir ein erlebnisreiches Mädchencamp in Erkner durchführen. Die Plätze für alle Fahrten sind immer sehr begrenzt. Wer also Interesse haben sollte, muss schnell sein!

EuropaAktionstag

In der Europaschule J.G. Herder fand heut der traditionelle Europaaktionstag statt. Zur Eröffnung der Veranstaltung wurden von Schülervertretern*innen aller Klassen Tauben, als Zeichen für ein friedliches Zusammensein, fliegen gelassen. An diversen Stationen konnten danach Wissen über Europa, Sportlichkeit, die eigenen Sinne und Fingerfertigkeit getestet werden. Bei einem schönen Programm in der Turnhalle fand der Tag einen gelungenen Abschluss.

Fachtag Medienkompetenz

Wusstest Du, dass viele unserer alten Smartphones in Ländern der Dritten Welt landen und nicht recycelt werden? Dort gesellt sich das Handy dann auf riesige Müllberge zu Gleichgesinnten und erzeugt so unzählige Krankheiten. Zudem gehen dabei wertvolle Rohstoffe verloren. 

Also: Wenn Du ein altes Handy hast, verschenke es doch an Menschen, die gern eins hätten und es sich vielleicht nicht leisten können oder bringe es zu einem Recycling-Hof! 

Gestern waren wir beim 5. Fachtag zum Thema: „Medienkompetenz verbindet“. Dabei ging es für uns um Themen wie zB.: #datenschutz, #digitalepartizipation und #diskriminierung. Ebenso haben wir ein cooles Tool zur Erstellung einer #smartphonerallye kennengelernt. 

Abenteuer und Entdeckung

Zwei tolle Ferientage liegen hinter uns.

Beim Kinoabend haben wir uns von Lara Crofts Abenteuer mitreißen lassen.

Heut wollten wir selbst auf Entdeckungstour durch Berlin gehen. Ein paar Sehenswürdigkeiten haben wir erkundet. Aufgrund des schlechten Wetters gingen wir zwischendurch auf Tauchgang durch die Meere der Welt. Schaut selbst…

Umweltwoche in Kwh

Auch der Stadtjugendring beteiligte sich ganz fleißig an der Umweltwoche in Königs Wusterhausen. Neben Christians Aufräumaktion in Niederlehme, konnten wir heut mit vielen freiwilligen Jugendlichen unsere Kernstadt wieder ein wenig vom Müll befreien. Fast schon traditionell, gab es im Anschluss für alle Beteiligten Gegrilltes und Waffeln im Jugendclub Fontane.

#füreinesauberestadt #sjr #mjakwh #schulsozialarbeit #streetiskw #jfzweinert

Held oder Feigling 

Part III: Physisches Antigewalttraining.

Findest du keinen Ausweg aus einer brenzligen Situation? Hilft kein beruhigendes Wort mehr und weglaufen kannst du auch nicht?

Manchmal ist der letzte Ausweg, sich zu verteidigen, um seinen eigenen Körper zu schützen. Heut lernten die SchülerInnen der 6. Klassen der Wilhelm Busch Grundschule einige sinnvolle Methoden dafür.

#heldoderfeigling

Lange Nacht der Mädchengeschichten

Freitag Abend trafen wir uns mit Mädels aus unterschiedlichen KWer Schulen im JFZ Weinert, um bei einer Kurzreise Geschichte zu schreiben.

Die Reise begann mit der Zubereitung verschiedener italienischer Köstlichkeiten zum Abendbrot. Nach dem Essen schrieben alle Teilnehmer gemeinsam 12 ganz individuelle und am Ende ziemlich lustige Faltgeschichten. Nach einer geselligen Gesprächsrunde bei Stockbrot und Marshmallows am Lagerfeuer, bauten wir mit vollen Bäuchen unsere „Betten“ auf, um uns bei Entspannungsmusik durch eine Fantasiereise unserer Gedanken führen zu lassen. Der Tag endete im Traumland 😉.

Vielen Dank an alle Mädels, die dabei waren! Uns hat es großen Spaß gemacht!

#girlsday #geschichteerzählen #jfzw #bea #moni #franne

Vorschau

Hey ihr Lieben,

Ich bin vom 31.01. bis 10.02.18 im Urlaub. Micha steht Euch weiterhin mit Rat und Tat zur Verfügung.

Die Mädels unter euch können sich schon auf unsere nächsten Aktionen freuen. Die Anmeldezettel gibt es im Jugendraum, bei Bea und Moni. #mädchenübernachtung

Für Boys und Girls findet auch in diesem Jahr wieder der Bowlingcup statt. Wenn du Interesse hast, kannst Du dich bei Micha oder mir dafür anmelden. Die Plätze sind jedoch begrenzt -> wer zuerst kommt bowlt zuerst 😉

Grüße und bis bald, Franne