JFZ Zernsdorf Hausboot

Spendenaktion geht weiter!

Überrascht waren wir schon von der sehr großzügigen Spende, unser ganzer Ablaufplan war hinüber. War das echt? Fake? Und von kurios bis dubios – viele Nachrichten habe ich diesbezüglich erhalten. Als Projektleiter dieser Spendenaktion sehe ich natürlich auch die Namen der anonymen Spenden und habe das für mich als echt empfunden. Auch die Geldeingänge auf unserer Spendenseite sind unterschiedlich, via Paypal und Kreditkarte wird in Echtzeit angezeigt, via Überweisung dauert dies ein paar Tage. Die große Spende wurde in Echtzeit angezeigt….Nun wurde diese eine große Spende wieder zurückgebucht, durch die Bank oder den Spender selbst – wir wissen es nicht. Was wir wissen ist das auch ein anderes Projekt bei Betterplace.org davon betroffen ist, gleiche Summe, gleiche Nachricht, am selben Tag. Die Enttäuschung heute war groß, nicht unbedingt weil die 5.000 wieder zurück gebucht wurden, eher weil wir fast zwei Wochen für verschiedene Aktionen verloren haben – diese waren so kurz vor den Sommerferien wichtig für uns. Dennoch haben wir beschlossen weiter zu machen – jetzt erst recht!!! https://www.betterplace.org/de/projects/62982-jfz-zernsdorf-wir-bauen-uns-ein-hausboot/opinions#ppp-sticky-anchor VG Basti Pösel

 

Fachgespräche im Hafen

Heute haben wir mit Mitgliedern aus unserem Jugendclubrat 2.0 den Hafen in Nahmitz besucht, hier haben wir ein längeres Fachgespräch über Hausboote geführt. Hier ging es um Schwimmkörper, Traglast, Stahlträger, Zulassung, Motor, Hausaufbau, uvm. Auch haben wir verschiedene Hausboote begutachtet und uns mit Ideen „gefüttert“. Erste Skizzen sind gemacht, unsere Konzeption und unser Finanzplan sind auch fast fertig. Ja wir wollen uns ein richtiges Hausboot bauen…

Wir wollen uns ein Hausboot bauen!

Unser Vorhaben ein eigenes Hausboot zu bauen geht voran, jedoch benötigen wir in der Planungsphase und in der Bauphase noch Unterstützung. Daher suchen wir Sachverständige im Bereich Bootsbau und Holzbau (Hausaufbau), die unser gemeinnütziges Projekt unterstützen bzw. begleiten würden. Kontakt über Basti Pösel 01772926644