Jugendfreizeithaus Königs Wusterhausen

Unser Wochenende am KiEZ Hölzerner See

Es gibt noch Orte neben dem JFZ Weinert, die ein noch schlechteres Netz haben. Aber für Smartphone & Co gab es auch gestern keine Zeit, denn unsere Geocaching – Rallye wurde ausgerufen. Zwei Teams jagden die Koordinaten und mussten hierfür Rätsel lösen, Bogenschiessen, Axtwerfen, mathematisches Können beweisen, auf einen Baum klettern und ins Wasser springen. Danach ging es mit den… Read more →

Wochenausblick

Zum dritten Mal innerhalb von vier Wochen wurde im JFZ Weinert eingebrochen. Aber wir machen weiter und so starten wir kommende Woche Montag und Dienstag mit den gewohnten Öffnungszeiten im Weinert. Am Mittwoch und Donnerstag bereiten wir das Wochenende vor, denn es geht vom 29.06. bis zum 01.07. zweieinhalb Tage in die Natur zum Hölzernen See. Für nur 15€ werden… Read more →

Wochenausblick

In dieser Woche konnte das Weinert endlich wieder den offenen Betrieb aufnehmen. Die Einbruchsschäden sind beseitigt und motiviert geht es in die nächste Woche. Am Montag, Donnerstag (am Abend mit Splirtz) und Freitag wird das Weinert zur gewohnten Zeit geöffnet haben. Dienstag bereiten wir das Fontaneplatzfest vor, welches am Mittwoch mit tollen Programm und Angeboten für Jung und Alt stattfindet.… Read more →

Wochenausblick

Der heutige Schmiedetag neigt sich dem Ende entgegen und es geht in das verlängerte Wochenende. Am kommenden Montag unterstützen wir den Straßenfußball am Fontaneplatz. Der Dienstag steht im Zeichen des internationalen Familientag. Im JFZ Weinert wird es zusammen mit dem Jugendclub Fontane ab 13 Uhr ein besonderes Abenteuer für Familien geben. Bis etwa 20 Uhr werden dort vielfältige Aktionen für… Read more →

EuropaAktionstag

In der Europaschule J.G. Herder fand heut der traditionelle Europaaktionstag statt. Zur Eröffnung der Veranstaltung wurden von Schülervertretern*innen aller Klassen Tauben, als Zeichen für ein friedliches Zusammensein, fliegen gelassen. An diversen Stationen konnten danach Wissen über Europa, Sportlichkeit, die eigenen Sinne und Fingerfertigkeit getestet werden. Bei einem schönen Programm in der Turnhalle fand der Tag einen gelungenen Abschluss.

Wochenplan

Diese Woche spielte leider das Wetter nicht mit. So mussten wir unseren Schmiedetag verschieben und auch die gestrigen ‚Lumber Games‘ werden wir demnächst wiederholen. Zum Abend hatten wir 10 Teilnehmer, aber für den Wettbewerb war es dann zu spät. Dennoch hatten wir trotz Regen einen lustigen Tag an den Stationen und neben Axtwurf, Sägen, Schmieden etc. gab es Kesselgulasch.

Die nächste Woche beginnt am Mittwoch mit dem Europa-Aktionstag an der Herder OS. Mit dem Kollegen Christian werden wir einen Stand am Weinert haben. Dann heißt es: „Europa mit allen Sinnen genießen“. Ihr dürft gespannt sein.

Am Donnerstag wird, neben dem offenen Betrieb, die Tanzgruppe ‚Expassion‘ wieder für zwei Stunden trainieren.

Freitag bleibt das Weinert wegen einer Fortbildung geschlossen.

Habt ein schönes Wochenende und kommt gut in den Mai.

Wochenausblick 16. – 20.04.2018

Am Dienstag fahren wir zusammen mit dem JugendClub Fontane zum DAV-Kletterfelsen Teufelsberg nach Berlin. Wir starten pünktlich um 15:00 Uhr vor dem JC Fontane mit unseren Kleinbussen. Anmeldung, Jacke, festes Schuhwerk und 2€ bitte mitbringen. Am Donnerstag beginnt wieder der Schmiedeworkshop. An den anderen Tagen ist das Weinert ab 14 Uhr für euch geöffnet. *Donnerstag ist natürlich auch wieder ab… Read more →

Umweltwoche in Kwh

Auch der Stadtjugendring beteiligte sich ganz fleißig an der Umweltwoche in Königs Wusterhausen. Neben Christians Aufräumaktion in Niederlehme, konnten wir heut mit vielen freiwilligen Jugendlichen unsere Kernstadt wieder ein wenig vom Müll befreien. Fast schon traditionell, gab es im Anschluss für alle Beteiligten Gegrilltes und Waffeln im Jugendclub Fontane.

#füreinesauberestadt #sjr #mjakwh #schulsozialarbeit #streetiskw #jfzweinert

Lange Nacht der Mädchengeschichten

Freitag Abend trafen wir uns mit Mädels aus unterschiedlichen KWer Schulen im JFZ Weinert, um bei einer Kurzreise Geschichte zu schreiben.

Die Reise begann mit der Zubereitung verschiedener italienischer Köstlichkeiten zum Abendbrot. Nach dem Essen schrieben alle Teilnehmer gemeinsam 12 ganz individuelle und am Ende ziemlich lustige Faltgeschichten. Nach einer geselligen Gesprächsrunde bei Stockbrot und Marshmallows am Lagerfeuer, bauten wir mit vollen Bäuchen unsere „Betten“ auf, um uns bei Entspannungsmusik durch eine Fantasiereise unserer Gedanken führen zu lassen. Der Tag endete im Traumland 😉.

Vielen Dank an alle Mädels, die dabei waren! Uns hat es großen Spaß gemacht!

#girlsday #geschichteerzählen #jfzw #bea #moni #franne

Kommende Woche…

Heute hatten wir leckere Suppe von der gestrigen Tagung im Weinert (danke an den LJR-Brandenburg). Dazu wurden gute Zeugnisnoten serviert und jetzt wird noch etwas gekickert.

Inzwischen hat sich bereits herumgesprochen, dass in der letzten Woche im Weinert eingebrochen wurde.

Daher finden in der nächsten Woche weitere Reparaturarbeiten statt und ich kann leider keine feste Ferienplanung vornehmen. Ich werde aber im Club sein und ihr könnt mich gern besuchen kommen.

Wenn ich mehr Infos von der Firma habe, werde ich noch kleinere Aktivitäten in der nächsten Woche bekanntgeben.

Habt ein schönes Wochenende und einen guten Start in die Ferien.

Wochenausblick

Was für eine Woche. Am Montag das/die Konzert(e) von Feine Sahne Fischfilet hier im JFZ Weinert zu dem neuen Album „Sturm & Dreck. Kaum etwas aufgeräumt, fegt das atlantische Sturmtief „Friederike“ über Brandenburg hinweg. Passt also gut auf euch auf!

Morgen bleibt das Weinert geschlossen,  etwas Erholung ist angesagt.

Die nächste Woche beginnt etwas entspannter (siehe Wochenausblick).

Am 27.01. gibt es dann wieder „uffs oahr“. Konzert präsentiert von Splirtz.

Das wars, das war (fast) 2017

Nach dem gestrigen „Weihnachtstanz“ mit Basteln, Tanz, Lampionumzug und Gesang, verabschiedet sich das JFZ Weinert in den Urlaub. Heute ab 19 Uhr wird Splirtz im Exil im Hause sein und auch am 24.12. die Türen öffnen.

Vielen Dank an alle Kolleginnen & Kollegen. Vielen Dank an die zahlreichen ehrenamtlichen Helferinnen & Helfer für die tolle Unterstützung und Zusammenarbeit.

In diesem Sinne wünsche ich Euch ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018.

Wir sehen uns wieder am 03.01.2018.