News

Wochenplan Sozialarbeit an Oberschule (12.KW)

Nächste Woche nutzen wir die Zeit für mehr Humor und Freude. Wir haben bisher nämlich kaum Termine im Kalender, so dass wir voll und ganz für euch da sind. Wie immer mindestens zwischen 8:30 Uhr und 14 Uhr. Sollten wir nicht in unseren Räumen anzutreffen sein, meldet euch ruhig auf allen anderen Kanälen bei uns.

Habt ein schönes Wochenende,

Moni und Bea

Tote Mädchen lügen nicht: Projekttag (SaS)

Den heutigen Tag haben wir genutzt, um die Projekte zumindest anzufangen. Entstanden sind bisher ein Podcast, zwei Stop Motion Filme, eine Fotostory, zwei Comics und drei Filme. Die Technik wurde jeweils bereitgestellt, die Story haben sich die Gruppen selbst überlegt und umgesetzt.

Die Projekte werden jetzt noch bearbeitet und am 3.Mai in der Klasse präsentiert. Einzelne Projekte werden wir bestimmt auch veröffentlichen. Die bisherigen Ergebnisse können sich sehen lassen!

Außerdem werden wir nochmal auf einzelne Thematiken des Buchs eingehen.

Gewalt versus Empathie

Das Thema Gewalt war Inhalt eines ganztägigen Workshops, den wir beide gehalten haben.

Es ging zunächst um die Wahrnehmung von Gewalt, anschließend wurde deutlich gemacht, dass jede*r bereits von Gewalt betroffen war beziehungsweise Gewalt ausgeübt hat. Eine gemeinsame Begriffsfindung war gar nicht so einfach: An Hand des Gewaltbarometers konnten die Jugendlichen so zum Beispiel erkennen, dass jeder eine individuelle Vorstellung von Gewalt hat.

Im nächsten Schritt ging es um die Akzeptanz von Gewalt, bevor wir uns vorerst abschließend nochmal mit verschiedenen Formen befasst haben: verbal, körperlich, seelisch, Vandalismus usw.

Wir werden gemeinsam beraten, was wir aus diesem Tag mitnehmen können und wie wir auf einzelne Punkte konkret eingehen können.

Es war ein intensiver und interessanter Tag!

Bowlingcup 2019

Gestern fand der alljährliche „Bowlingcup gegen Gewalt und Drogen“ zum 12 mal statt. Wieder war es ein voller Erfolg und viele Kinder und Jugendliche hatten unwahrscheinlichen Spaß!

Natürlich waren auch wir von der Fontane Grundschule Niederlehme, mit 2 Teams aus den 5. und 6. Klassen, vertreten und mischten ordentlich mit!

„Die Coolen“ und „die Bowler“ erreichten sehr gute Plätze – nächstes Jahr holen wir uns aber den Pokal!

Danke für die Planung und Durchführung und den tollen Abend!

Wochenplan Sozialarbeit an Oberschule (10.KW)

So sehen wir nach nächster Woche aus, bei den vielen Terminen 😉

Montag: Vorbereitung Soziales Kompetenztraining (Bredow), Lehrerkonferenz (beide)

Dienstag: Klassenrat

Mittwoch: Gewaltprävention im Lernprojekt (beide)

Donnerstag: Projekt Suchtprävention

Freitag: Tote Mädchen lügen nicht

Habt ein schönes Wochenende!

How we meet each other – Eislaufen

Da die Oberschulen im Sommer zur Gesamtschule zusammen gelegt werden, haben wir unser Projekt „How we meet eachother“ gestartet. Dabei sollen sich die Jugendlichen der beiden Schulen kennenlernen und Vorurteile abbauen.

Gestern waren wir mit zwei 7. Klassen beim Eislaufen. Es war schön zu sehen, wie gut sich die Jugendlichen untereinander verstanden und einander geholfen haben.

Jetzt geht es los, wir bauen uns ein Hausboot!

Zwei Jahre haben wir geplant, recherchiert, Spenden gesammelt und bei verschiedenen Festen mitgewirkt. Im Dezember haben wir alle Teile gekauft und bestellt, eine Lieferung hatte 8 Wochen auf sich warten lassen. Heute wurde mit großer Freude geliefert und mit Unterstützung haben wir die benötigten Stahlträger zum Bauplatz gebracht und miteinander verbunden (Vielen Dank für diesen Einsatz). Unsere Mitglieder aus den verschiedenen AG`s (ca. 80 Mitglieder) freuen sich auf die nächsten Tagen/Wochen, um nun gemeinsam das Hausboot  zu bauen.

Wochenplan Sozialarbeit an Oberschule (9.KW)

… lasst uns also verantwortungsvoll mit ihr und miteinander umgehen.

Am Montag führen wir in einer 7. Klasse den Klassenrat ein.

Dienstag sind wir mit zwei siebten Klassen der beiden Oberschulen beim Eislaufen: Kennenlernen und gemeinsame Erlebnisse stehen auf dem Plan. #howwemeeteachother

Donnerstag sind wir am Nachmittag zur AG Sozialarbeit an Schule und ansonsten für euch wie üblich erreichbar!

Wir sind auch eifrig in den Planungen für weitere Projekte mit und für euch!

Moni und Bea

Wochenplan Sozialarbeit an Oberschule (8.KW)

Die Sonne lädt zum Luftgitarre spielen ein!

Montag ist Lehrerkonferenz an der HerderOS, Dienstag treffen sich die Streitschlichter*innen zur Auswertung und Planung. Freitag steht dann der Workshop zu Tote Mädchen lügen nicht wieder auf dem Plan.

Ansonsten sind wir regulär für euch in den Schulen erreichbar. Kommt vorbei!

Streitschlichter*innen 2019 Tag 2&3

Es ging heute hoch hinaus! Stärkung des Teams, eigene Grenzen austesten, Vertrauen schaffen, Frustrationstoleranz und und und gehören ebenso zur Ausbildung wie die theoretischen Grundlagen und praktischen Übungen zur Streitschlichtung.

Lagerfeuer, Waldwanderung, Kommunikationsspiele, kleine Hausaufgaben(!) und noch einiges mehr standen zusätzlich auf dem Plan. Inzwischen sind wir recht platt, aber zufrieden mit den bisherigen Ergebnissen.

Streitschlichter*innen 2019

Gestern hat die Aus- und Weiterbildung unserer Streitschlichter*innen begonnen. Zunächst haben wir das Gelände erkundet und uns anschließend mittels einiger Übungen und Spiele besser kennengelernt. Teamarbeit und Kommunikation sind die Zauberwörter!

Am Abend war noch Auspowern in der Sporthalle angesagt. Heute wird es dann theoretisch, denn die Grundlagen der Streitschlichtung stehen auf dem Plan.

Wochenplan Sozialarbeit an Oberschule (KW 4)

Morgen findet der Tag der offenen Tür der zukünftigen Gesamtschule am Standort der HerderOS statt. Ab 9:30 Uhr öffnen wir auch unsere Türen und zeigen allen Interessierten unsere Angebote.

Am Montag und Dienstag wird nochmal geprobt für den Tag des Erinnerns am Mittwoch. Dienstag und Mittwoch fährt Moni mit jeweils einer Klasse ins BIZ.

Donnerstag und Freitag läuft dann wieder alles „normal“. Das heißt, wir sind zu unseren Sprechzeiten für euch da!

Habt ein schönes Wochenende und tankt ein wenig Kraft für den Endspurt zum Halbjahr!

SaS: Tote Mädchen lügen nicht

Nachdem letzte Woche die Projektstunde leider entfiel, waren diese Woche zwei Stunden eingeplant. In der ersten wurde nochmal konkret an einem Thema des Buches gearbeitet: Nähe und Distanz, sowohl individuell als auch gesellschaftlich. Zur Veranschaulichung der unterschiedlichen Wahrnehmungen wurde die Abfrage gemacht. Über den Körper erfährt der Mensch sowohl Nähe als auch Distanz und bringt sie jeweils auch zum Ausdruck. Auch außerhalb der Projektklasse wird das Schaubild diskutiert, die Empfindungen sind auch in jüngeren Jahrgängen sehr unterschiedlich.

In der zweiten Stunde ging es um die konkrete Planung des Projekts. Aufgabe ist es, in Kleingruppen ein Kernthema des Buches umzusetzen. Zum Beispiel als Hörspiel, Film oder Fotostory. Hier wurde heute wild überlegt, diskutiert und geplant. Die ersten Ideen stehen und können nach dem Praktikum angegangen werden.

Berufspraktikum Erzieher im JFZ Zernsdorf

Derzeit unterstützen mich 6  junge, motivierte und begeisterungsfähige Erzieherinnen,Erzieher und Sozialassistenten im JFZ Zernsdorf. Hier können Sie Ihre Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten anwenden, vertiefen und erweitern.  Alle sind in den verschiedenen Projekten involviert und können hier Angebote planen, organisieren, durchführen und auswerten. Drei Praktikanten bereiten gerade Ihre Abschlussarbeit bzw. die praktische Prüfung vor und zwei Praktikanten sind in der Orientierungsphase, ist schon sehr spannend zu sehen wie diese die gelernten theoretischen Inhalte in der Praxis anwenden. Bei sämtlichen Fragen wie bei den Angeboten, praktische Prüfung, Abschlussarbeit, Praktikumshefter, Selbstreflexion und Auswertung, stehe ich natürlich mit meinem Know-how zur Verfügung.

Wochenplan Sozialarbeit an Oberschule (3.KW)

Nächste Woche sind vor allem Proben rund um den Tag des Erinnerns angesagt. Aber auch Vorbereitungen für den ersten Tag der offenen Tür der dann ab 19/20 Gesamtschule. Dieser findet am 19. Januar statt. Wir werden auch da sein und unsere Arbeit vorstellen. Kommt also gern vorbei!

Wir sind ansonsten wie immer für euch in unseren Büros, per Handy usw erreichbar!

Bis dahin zählen wir Winter-Schmetterlinge und wünschen euch ein schönes Wochenende!

Moni und Bea

Handmade im Jugendclub Senzig

Heute war es wieder so weit, Handmade hat wieder stattgefunden. Eifrig wurde zur Filznadel gegriffen und gefilzt, bis die entsprechenden Sachen entstanden sind. Kommt vorbei und seht, was wir bei Handmade zusammen mit den Senioren der Volkssolidarität, alles schönes machen. Die nächsten Termine für das erste Halbjahr: – 22.01.19 -12.02.19 -26.02.19 -12.03.19 -26.03.19 -09.04.19 -07.05.19 -21.05.19 -11.06.19 Jeweils 14:30 im… Read more →

Schulsozialarbeit KWh OS verabschiedet sich von 2018

Ein spannendes und anstrengendes Jahr liegt hinter uns. Bevor wir uns völlig verabschieden, wollen wir nochmal zurückblicken und freuen uns immer noch über unsere gelungenen Projekte (vor allem Grenzen(los), Pippilotta und Geschichte neu verstehen sowie viele kleinere)! Unzählige Gespräche haben wir geführt, an zahllosen Sitzungen bzw. Besprechungen teilgenommen und auf vielen Festen sowie Veranstaltungen im Sozialraum mitgewirkt.

Wir bedanken uns bei allen Jugendlichen, Kolleg*innen und Erziehungsberechtigten für das Jahr.

Wir wünschen uns und euch tolle Feiertage und tanken jetzt im Kreis unserer Lieben Kraft und Energie für 2019!

Moni und Bea

Fleißig für die Weihnachtsfeier des Jugendclubs Senzig

Gestern waren wir fleißig und haben ein paar Plätzchen für unsere Weihnachtsfeier im Jugendclub gebacken. Mmmhhh… lecker. Am Dienstag dem 18.12.18 ab 14 Uhr ist es dann soweit. Wir wollen unsere Plätzchen mit einem leckeren Tee verspeisen, ein paar Spiele spielen und vielleicht gibt es auch die ein oder andere kleine Überraschung 🙂 wir freuen uns auf Euren Besuch im… Read more →

MV SJR

Zur Stunde tagt die Mitgliederversammlung des SJR. Neben den Vorstands- und Finanzberichten ist die turnusgemäße Vorstandswahl ein wichtiger Höhepunkt. Die Vertreter von 8 anwesenden Jugendverbänden bestätigten Sebastian „Bistel“ Rinke (katholische Jugend „ProFete“), Ralph „Ralle“ Müller (SPLIRTZ Brandenburg e.V.) und Thomas „Thommy“ Thiele (Geschäftsführung) im Amt. Herzlichen Glückwunsch!

Wochenplan Schulsozialarbeit OS (51.KW)

Auf in die letzte Schulwoche🎅👼

Am Montag finden am Vormittag die ersten Proben zum Tag des Erinnerns statt. Am Nachmittag findet unsere Schokoladenfabrik mit den Pippilottas statt (ab etwa 15 Uhr in der BredowOS)!

Dienstag wird das Projekt „Klasse werden, Klasse sein“ nachbereitet.

Mittwoch sind die Streitschlichter zu ihrem letzten Ausflug 2018 unterwegs.

Am Donnerstag wird es sportlich an der BredowOS: Bowling am Vormittag und Eisstockschießen am Nachmittag.

Freitag sind wir dann bereits mit unseren eigenen Weihnachtsvorbereitungen beschäftigt😊

Pippilottas on Ice

Endlich wieder Eislaufen!

Fast schon eine kleine Tradition, dass es uns kurz vor Weihnachten ins Eisstadion nach Neukölln verschlägt. Wir hatten wieder viel Spaß auf dem Eis und unterwegs. Da schmeckt der warme Kakao gleich nochmal so gut nach ein paar Runden.

Wir kommen wieder! Nächste Woche Montag wird nochmal die Schokoladenfabrik geöffnet. Kommt vorbei, wird lecker.

Klausur

Für 2 Tage treffen sich heute die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Stadtjugendring KWh zur Klausur im Jugendbildungszentrum Blossin. Dabei geht es um die Analyse des IST-Zustandes unserer Jugendarbeit in der Stadt und um Visionen für die Zukunft. Arbeitsreiche Tage erwarten uns also…