News

Club Abend Special Public Viewing

Am 19.06.2024 lädt der Jugendclub Zernsdorf alle Interessierten zum Public Viewing ein,   ab 17 Uhr könnt ihr euch einen der Plätze im Jugendclub sichern, um Deutschland gegen Ungarn im EM Gruppenspiel zu sehen.   Der Einlass ist für alle bis 27 Jahren. Für Getränke und Snacks wird gesorgt sein. Read more →

Befreiung des ehemaligen KZ-Außenlagers Königs Wusterhausen – 79. Jahrestag

  Am heutigen Tage wurde vor 79 Jahren das Außenlager des ehemaligen KZ Sachsenhausen in Königs Wusterhausen durch die Rote Armee befreit. Schülerinnen und Schüler der staatlichen Gesamtschule Königs Wusterhausen, die Jugendverbände LDS (Stadtjugendring Königs Wusterhausen e.V., Kreissportjugend Dahme-Spreewald, Junge Humanisten KW, KJV e.V.), der Kulturlandschaftverein Dahme-Spreewald e.V., die Stadtverwaltung Königs Wusterhausen (vertreten durch Herrn Thielecke – Dezernent für Bildung,… Read more →

79. Jahrestag der Befreiung des KZ Außenlagers Königs Wusterhausen

Auch in diesem Jahr werden wir uns zum 79. Jahrestag der Befreiung des ehemaligen Außenlagers des KZ Sachsenhausen in Königs Wusterhausen erinnern und gemeinsam der ehemaligen Häftlinge und ihrer Familien gedenken. Gemeinsam nehmen wir als Jugendverbände an der Aktion des Landesjugendring Brandenburg e.V. „Tat-Orte markieren“ teil, indem wir mit dem bekannten Band an der Gedenktafel das ehemalige Außenlager als Tatort… Read more →

Stellenausschreibung Sozialarbeit an Schule als Elternzeitvertretung Grundschule Zernsdorf

Der Stadtjugendring KWh e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Sozialarbeiterin/einen Sozialarbeiter mit einem Stellenumfang von 35 bis 39 Stunden pro Woche als Elternzeitvertretung, zunächst befristet bis zum 30.06.2025. Die Sozialarbeit an Schule bezieht sich auf die Beratung, Begleitung und Unterstützung der Schülerinnen und Schüler an der Grundschule Zernsdorf. Neben der Beratung von Schülerinnen und Schülern, Eltern, Bezugspersonen und Lehrkräften werden… Read more →

Neue Website – lokale Erinnerungskultur

Menschen-Geschichten Landkreis Dahme-Spreewald http://www.menschen-geschichten.de   Der Begleitausschuss der Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Dahme-Spreewald („Demokratie leben!“) beschloss in 2023 das Projekt „Menschen-Geschichten“. Nach dreimonatiger Pflege und Aufbau der Seite mit bestehenden Projekten lokaler Träger, die sich seit vielen Jahren mit Erinnerungsprojekten für jetzige und folgende Generationen widmen, geht die Seite nun online. Die Werke der Träger, wobei wir hier besonders… Read more →

Stellenausschreibung Streetwork in KW (m/w/d)

Aktuelle Stellenausschreibungen https://www.sjr-kw.de/stellenausschreibungen/   Wir suchen ab sofort für Königs Wusterhausen eine/einen SozialarbeiterIn (m/w/d), SozialpädagogIn, PädagogIn, ErziehungswissenschaftlerIn, ErzieherIn für Streetwork: Ausschreibung (pdf): Streetwork_KW_2024   Wir bieten Ihnen ein kollegiales und multiprofessionelles Team Vergütung nach dem Tarifvertrag TVöD SuE Arbeitszeiten im Rahmen von 39h/ Woche 30 Tage Urlaub (pro Kalenderjahr) sowie 2 Regenerationstage herausforderndes vielfältiges Arbeitsfeld selbständiges Arbeiten Netzwerkarbeit regelmäßige Dienstberatungen,… Read more →

Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus – Jugendverbände LDS erinnern

„Ihr seid nicht schuld an dem, was war, aber verantwortlich dafür, dass es nicht mehr geschieht.“ (Max Mannheimer 1920-2016, Shoah-Überlebender) Am morgigen Tag jährt sich die Befreiung von Auschwitz zum 79. Mal. Auschwitz steht symbolisch für Vernichtungslager, für Tod, für Vernichtung menschlichen Lebens, für Millionen ermordete unschuldige Menschen. Auschwitz steht symbolisch für den Tod von 6 Millionen Juden. Allein in… Read more →

Jugendverbände LDS erinnern zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Diesen Samstag jährt sich zum 79. Mal die Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz. Alleine in Auschwitz wurden mehr als eine Million Menschen von den Nationalsozialisten ermordet. Vor 79 Jahren befreite die Rote Armee die verbliebenen Menschen in Auschwitz, die nicht über die sogenannten Todesmärsche in andere Konzentrationslager getrieben wurden. Seit 1996 ist der 27. Januar in Deutschland ein offizieller Gedenktag für… Read more →

Neue Besetzung der externen Koordinierungs- und Fachstelle Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Dahme-Spreewald

  Nach mehr als 5 Jahren verabschiede ich mich nun aus dem Streetworkbereich in der Kernstadt Königs Wusterhausen. Ich blicke auf eine wunderbare Zeit mit tollen Kollegen des Stadtjugendring Königs Wusterhausen e.V. und der Kooperationsträger zurück. Ein besonderer Dank geht an meinen ersten Teamkollegen Michael Werner vom Kreissportbund Dahme-Spreewald und an meinen neuen Kollegen Lars Meinke vom SJR. Lars wird… Read more →

Frohe Weihnachten

Das SJR KW Team wünscht allen eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit im Kreise Eurer Liebsten. Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen jungen Menschen und ihren Familien bedanken, die uns in diesem Jahr ihr Vertrauen für unsere gemeinsamen Erlebnisse auf Fahrten, Ausflügen und in unseren Einrichtungen geschenkt haben. Ebenso wollen wir uns bei unseren Kooperationspartnern für dieses gelungene Jahr… Read more →

Weihnachtsfeier SJR

Das war mal ein großartiger Einfall!! Zur jährlichen Weihnachtsfeier wusste diesmal niemand, wo es hingehen wird, als wir gemeinsam in Reiners Reisekutsche einstiegen. Unsere Weihnachtsfeier ist zum Jahresende das große Dankeschön an unsere EhrenamtlerInnen und HauptamtlerInnen für die großartige geleistete Arbeit.In diesem Jahr machten wir eine Zeitreise! Eine Zeitreise? Jawohl, es ging als Überraschung ins Germanische Langhaus in Krügersdorf zum… Read more →

Mitgliederversammlung SJR 2023

Gestern trafen sich die Mitglieder des Stadtjugendring Königs Wusterhausen e.V. zur jährlichen Mitgliederversammlung im Staddi. Acht von zehn Mitgliedsverbänden waren anwesend. Wir sprachen über die vielen Projekte in 2023, über die Arbeitsfelder unseres Vereins und über das Jahr 2024 mit neuen Projekten. Dieses Jahr, in dem wir unseren 33. Geburtstag kräftig im Staddi feierten, bedanken wir uns vor allem aber… Read more →

Gemeinsames Gedenken und Erinnern an die Novemberpogrome von 1938 Jugendverbände des Landkreises Dahme-Spreewald erinnern gemeinsam in Königs Wusterhausen und Ortsteilen

„Das Wohnhaus wurde verwüstet, sogar die Einweckgläser im Keller zerschlagen.“ So berichtet eine Königs Wusterhausenerin im Buch des Kulturlandschaftverein Dahme-Spreewald e.V. „Das haben wir alles nicht gewusst.“ Sie beschreibt die Nacht vom 9. November auf den 10. November 1938 in der heutigen Friedrich-Engels-Straße 10 in Königs Wusterhausen: Die Geschäftsräume und das Lager von Sally Jacob. Zum 85. Mal jährt sich… Read more →

Gedenkstättenfahrt Prag Tag 5

Danke an alle unsere jungen Menschen der Jugendverbände LDS, die uns diese Woche zum 2. Teil unserer Gedenkstättenfahrt-Trilogie begleitet haben. Wir haben in dieser Woche eine Menge über das Attentat auf Reinhard Heydrich erfahren, das daraufhin tausenden Menschen in Prag und in Lidice als Racheakt das Leben gekostet hat. Wir informierten uns über das Ghetto Terezin und das Konzentrationslager, erfuhren… Read more →

Gedenkstättenfahrt Prag Tag 4

Der letzte Tag in Prag. Wir begaben uns heute nach dem Frühstück Richtung Hradschin. Dazu gehört die Prager Burg sowie die Burgvorstadt und der Stadtteil rund um die böhmische Akropolis. Die Fläche der Burg beträgt mehr als 7 ha. Nachdem wir einen Wachwechsel beobachten konnten, informierten wir uns über die Geschichte der Prager Burg, ihrer Fensterstürze und über Reinhard Heydrich.… Read more →

Gedenkstättenfahrt Prag Tag 3

Es war heute ein langer Tag in Terezin. Wir starteten in der kleinen Festung, das ehemalige Konzentrationslager in Theresienstadt. Dort erfuhren wir, wie menschenunwürdig die Nationalsozialisten mit den Häftlingen umgegangen sind. Ein Überleben war so gut wie nicht möglich. Daraufhin begaben wir uns auf das Gelände des ehemaligen Ghettos. Die Nationalsozialisten drehten an diesem Ort den Propagandafilm, um zu zeigen,… Read more →

Gedenkstättenfahrt Prag Tag 2

Was geht einem durch den Kopf, wenn man vor dem Denkmal der 82 Kinder aus Lidice steht, für die am 10.06.1942 ihr Leben zu Ende war. Man kann es nicht in Worte fassen und so geht es auch unseren jungen Menschen, die das heutige Gesehene und Erfahrene schwer beschreiben können. Wir stehen in diesem Dorf, das im Juni 1942 von… Read more →

Geh.Denken-Denk.Mal 2023 (Tag 2 )

Der zweite Tag startete am Bahnhof von Königs Wusterhausen. Mit der Regionalbahn ging es nach Fürstenberg/Havel. Vom Bahnhof aus sind wir zu Fuß zur Mahn-und Gedenkstätte gelaufen, den selben Weg, den auch die Häftlinge damals gelaufen sind. Nach dem Mittagessen konnten die Jugendlichen die Gedenkstätte anhand eines Fotospazierganges selbst erkunden. Read more →

Geh.Denken – Denk.Mal 2023 (Tag 1)

Das Projekt Geh.Denken-Denk.Mal nach Ravensbrück findet nun bereits zum siebten Mal statt. Der erste Tag startete mit einem gegenseitigen Kennenlernen und gemeinsamen Frühstück. Die Jugendlichen bekamen einen geschichtlichen Überblick mithilfe eines Online Escape Game und wir besprachen den Ablauf der Woche. Anschließend ging es zu einigen Stolpersteinen und zur Gedenktafel des Außenlagers in Königs Wusterhausen. Read more →

KüchenKadenRacingTeam – Danke Euch

Wow, ihr seid der Wahnsinn! Beim diesjährigen Stadtradeln erradelte das KadenKüchenRacingTeam ganze 10.056 km. Insgesamt beteiligten sich 29 Radler an diesen über ZEHNTAUSEND Kilometern, die mal 25 Cent 2514 Euro für unsere Arbeit für Kinder und Jugendliche ergeben. Danke allen Beteiligten am diesjährigen Stadtradeln und ihre geleisteten Kilometer. Wir werden eure sportlichen und sozialen Aktivitäten zu 100% für Kinder und… Read more →

ACHTUNG – FSJ Stelle neu zu vergeben

Schule vorbei, keinen Ausbildungs- oder Studiumsplatz gefunden? Du möchtest deine Zeit aber dennoch mit etwas Gutem verbringen bis die Ausbildung oder das Studium startet? Vielleicht suchst du gerade nach einem Praktikumsplatz um Erfahrungen im Sozialen oder Verwaltung zu sammeln? Dann bieten wir dir eine Chance! Unsere FSJ-Stelle ist spontan wieder frei geworden, weil der junge Mensch einen Ausbildungsplatz erhalten hat.… Read more →

Herzlich willkommen, Renique

In der letzten Woche haben wir unsere FSJlerin Alena verabschiedet und in ihren neuen Lebensabschnitt entlassen. Das gesamte Team wünschte ihr für ihren weiteren Werdegang alles Gute und maximale Erfolge bei einem gemeinsamen Abschiedsfrühstück im Jugendclub Senzig. Seit dem 01.09. bereichert Renique unser SJR-Team bis zum 31.08.24. Sein FSJ wird er bei uns in unterschiedlichen Arbeitsfeldern erfüllen. Zum Beginn seines… Read more →

Kennlernwoche der neuen 7.Klassen

Die erste Woche für die neuen 7.Klassen ist vorbei. Gemeinsam haben wir ein buntes Programm auf die Beine gestellt. Für Sechs 7.Klassen gab es verschiedene Workshops rund um die Themen Kennenlernen, Teamtraining und Förderung der sozialen Kompetenzen, welche durch unsere Sozialarbeiter und Sozialarbeiterinnen vom Jugendclub Staddi und der Mobilen Jugendarbeit durchgeführt wurden. Bei einer Stadtrallye konnten die Jugendlichen ihr Wissen… Read more →

Tag 4 an der Ostsee

Heute waren wir am nördlichsten Punkt unserer Bundesrepublik, am Kap Arkona. Dort stiegen wir 164 Stufen den Turm „Leuchtfeuer Kap Arkona“ hinauf und genossen die Aussicht über die Ostsee, die Insel Rügen und auf den Schinkelturm – dem zweitältesten Leuchtturm der deutschen Ostseeküste. Daraufhin belohnte uns unsere kleine Wanderung an der Steilküste entlang mit einem wunderschönen Blick auf den Kreidefelsen.… Read more →

Ostsee 3. Tag

Der heutige Tag startete mit einer Führung über das ehemalige KdF-Gelände. In den Ferien darf historische Bildungarbeit natürlich nicht fehlen und das Gelände ist mit seiner NS- und DDR-Geschichte sehr interessant. Anschließend gab es genügend Zeit, die Energie für den heutigen Abend aufzuladen – im Zimmer und am Strand. Heute Abend erwartete uns dann endlich Störtebeker in Ralswiek. Es war… Read more →

Ostseetag 1

Jugendraum KW und Jugendclub Senzig an der Ostsee – Tag 1.Die letzte Ferienwoche startet für 14 junge Menschen aus Königs Wusterhausen und Umgebung an der wunderschönen Ostsee auf der Insel Rügen. Nach der heutigen Hinfahrt eroberten wir erstmal den örtlichen Supermarkt für die notwendigen Knabbervorräte und Getränke mit viel zu viel Zucker. Unseren Abend genossen wir am tollen Sandstrand direkt… Read more →

Tag 10 im Ferienlager

So schnell sind 10 Tage vorbei, nach dem Mittagessen hieß es Abschied nehmen. Alle unsere Teilis sind nun zu Hause – etwas müde, aber zufrieden und glücklich. Das Betreuerteam bedankt sich bei allen Teilis für diese sehr schöne Zeit im tollen Objekt JBZ Blossin und diese vielen neuen Erfahrungen und Eindrücke. Nun legen die Betreuer die Füße hoch und sammeln… Read more →

Tag 9 im Ferienlager

Unser letzter voller Tag im Ferienlager begann heute morgen damit, dass die Gruppen bereits ihre Koffer packten und ihre Hütten aufräumten. Nach dem Mittagessen bereiteten sich alle auf das Neptunfest vor, dass 15:30 Uhr mit lauten „Neptunrufen“ startete. Neptun erschien per Boot und nahm insgesamt 9 ehemalige Landratten in sein Wasserreich auf. Den letzten gemeinsamen Abend im Ferienlager verbringen wir… Read more →

Tag 8 im Ferienlager

Heute wurden alle Programmpunkte zusammen erlebt. Der Vormittag begann mit dem gemeinsamen Bau von vier Floßen. Alle Gruppen meisterten in gemischten Teams ihr Floß, keines ist im Wasser untergegangen. Am Nachmittag startete unsere Spaßolympiade mit folgenden Disziplinen: Klobürstenweitwurf, Schubkarrenwettrennen, Riesenmikado, Leitergolf, Badeschlappenstapeln, Luftballonvolleyball, Kleckerburgenbau, Wasserpong und Zielschießen mit Wasserpistolen. In Zweier-Teams konnte man Punkte sammeln, diese wurden dann am Abend… Read more →

Tag 7 im Ferienlager

Nach der aufregenden Nachtwanderung vergangene Nacht ging es heute morgen gleich mit dem Programm weiter: Gruppe 1 besuchte Nicole und Daniel von Heidesee Esel. Gemeinsam mit ihren wunderbaren Eseln ging es auf eine kleine Wanderung durch die Wälder hinter Streganz. Es ist immer wieder toll bei euch! Gruppe 3 zog es heute früh auf die SUPs über den Wolziger See.… Read more →

Tag 6 im Ferienlager

Heute startete der Tag der Gruppe 4 mit dem neuen Future Incubator des JBZ Blossin. Wir testeten unser Wissen über Fakeprofile und Fakenews, entwickelten in einem Spiel selber Fakenews und durften daraufhin mit kleinen Robotern per App-Steuerung fahren und in der virtuellen Welt mit VR-Brillen gegen Orks kämpfen. Die Gruppe 3 zog es mit SUPs auf den Wolziger See. Gruppe… Read more →

Tag 5 – Bergfest im Ferienlager

Die Hälfte haben wir geschafft, die Hälfte noch vor uns. Heute eroberte die Gruppe 1 die beliebte Forscherwelt vom Vormittag bis zum Nachmittag. Sie bastelten, kochten, malten, werkelten und sorgten für Wasserfluten im Außenbereich. Gruppe 2 zog es zum gemeinschaftlichen Unospielen in unsere brandenburgische Natur. Ebenfalls in den Wald gingen die Gruppe 3 und 4. Nachdem sie im Wald Materialien… Read more →

Tag 3 im Ferienlager

Der regnerische Tag begann heute für zwei Gruppen auf dem Hochseilgarten, die „kleine“ Gruppe begab sich heute in den Wald und spielte „Hirschkäfer, Wildschwein und Eiche“ (Schnickschnackschnuck). Am Nachmittag zog es die Gruppe 3 an die Kletterwand in die Funsporthalle. Anschließend gab es eine große Runde Floorball in der Halle. Zwischendurch angelten einige Teilis und andere gestalteten Buttons. Nach dem… Read more →

Tag 2 Sommerferienlager

Heute morgen wurde Gruppe 1 von Malibu und Charly in Selchow begrüßt. Malibu wurde von den Kindern gefüttert und gebürstet. Anschließend ging es auf einem Ritt zum Selchower Aussichtsturm. Gruppe 2 ging auch auf eine kleine Wanderung in den Wald und genoss die brandenburgische Natur. Bogenschießen war dagegen heute bei Gruppe 3 auf dem Programm: einige gute junge Talente wurden… Read more →

Tag 1 unseres traditionellen Sommerferienlagers

Heute startete um 10 Uhr unser Ferienlager, als 50 junge Menschen mit ihren Eltern nach Blossin kamen. Die jungen Menschen werden die kommenden 9 Tage wundervolle Sommertage im schönen JBZ Blossin verbringen. Nach dem Kennenlernen, Objektbegehen und Zimmer beziehen, ging es gleich zum Wassertemperatur testen: Baden im Wolziger See! Zum Abend wird nun der heutige Tag nochmal besprochen und das… Read more →

Ein riesiges Dankeschön! "Verrückte Radler" und wunderbare regionale Unternehmen und Spender unterstützen den SJR

Wow! Einfach nur wow! Anfang Juli erreichte uns eine größere Spendensumme zur Finanzierungsunterstützung von Ferienlagerplätzen für Kinder aus der Heimunterbringung und für Kids, die sich aus finanziellen Gründen mehrtägige Fahrten in den Ferien nicht leisten können. Die Freude bei uns war natürlich entsprechend groß! Aber lest selbst, was der „verrückte Lokführer“ Thomas Schwägerl schreibt: „Leicht verspätet zur SommerSonnenWende haben die… Read more →

Team der Streetworker und mobilen Jugendarbeiter KW

Seit dem 01.06. ist unser Team der mobilen JugendarbeiterInnen und StreetworkerInnen wieder vollständig. Gemeinsam sind Ronny und Sarah in den Ortsteilen Niederlehme, Neue Mühle, Senzig und Wernsdorf mobil unterwegs und für euch im Jugendclub Senzig und im CluNie (Niederlehme) Ansprechpartner. Lars und Jen sind für euch in der Kernstadt in Königs Wusterhausen als Streetworker Ansprechpartner und im Jugendraum KW anzutreffen.… Read more →

Israel-Reise

Nach 12 Tagen sind wir alle wieder wohlbehalten aus Israel zurück – und es war eine ereignisreiche Zeit für uns! Insgesamt 1300 km legten wir mit unserem Kleinbus und über 82000 Schritte zu Fuß im „Heiligen Land“ zurück. Wir machten (Übernachtungs)Station in Akko, Schlomi, Peki’in, Kara Deshe, Masada, Jerusalem und Tel Aviv, besuchten und hatten Treffen in Haifa, Sefad, den… Read more →