Tag Archive for Demokratie

Demokratiewoche an der Grundschule Zernsdorf

Die Demokratiewoche an der Grundschule Zernsdorf ist nun erfolgreich zu Ende gegangen. In dieser Woche hatten die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit ihre Meinungen und Ideen einzubringen und gemeinsam an wichtigen Themen zu arbeiten. Beim Planspiel „Eine Straße durch Felddorf“ haben die Kinder ihr Engagement und ihre Kreativität gezeigt. Zahlreiche innovative und durchdachte Vorschläge wurden erarbeitet, um eine mögliche Lösung… Read more →

Demokratiewoche der Grundschule Zernsdorf

Die Demokratiewoche an der Grundschule Zernsdorf ist nun erfolgreich zu Ende gegangen. In dieser Woche hatten die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, ihre Meinungen und Ideen einzubringen und gemeinsam an wichtigen Themen zu arbeiten. beim Planspiel „Eine Straße durch Felddorf“ haben die Kinder ihr Engagement und ihre Kreativität gezeigt. Zahlreiche innovative und durchdachte Vorschläge wurden erarbeitet, um eine mögliche Lösung… Read more →

Wahlergebnisse U16-Wahl

Am heutigen Tag öffnete der Stadtjugendring Königs Wusterhausen wieder die Wahllokale (Jugendclubs) in Senzig, Niederlehme, Zernsdorf und im Staddi in der Kernstadt. Bei der U18/U16-Wahl können alle Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren im Vorlauf zur Europawahl teilnehmen und politisch mitbestimmen. Im Vorfeld fanden Workshops und Gesprächsrunden statt, um junge Menschen in politischer Bildung, Beteiligung und Demokratie zu fördern. Viele… Read more →

U18-Wahl Und wo kann ich eigentlich wählen gehen?

Am 17.09.2021 ist es soweit: die U18-Wahl zur Bundestagswahl steht an.

Der Stadtjugendring Königs Wusterhausen bietet euch an vier verschiedenen Standorten die Möglichkeit, eure Stimme abzugeben.

Hier findet ihr uns:

 

Jugendclub Staddi/ ehem. Weinert
Erich-Weinert-Straße 9c
15711 Königs Wusterhausen

Jugendclub Zernsdorf
Alte Trift 3
15712 Königs Wusterhausen / OT Zernsdorf

Jugendclub Senzig
Ringstraße 28
15712 Königs Wusterhausen / OT Senzig

Fontane Grundschule Niederlehme
Goethestraße 60
15713 Königs Wusterhausen / OT Niederlehme

Wahlomat zum Aufkleben

Am 26.9.21 findet die Bundestagswahl statt. Die Jugendlichen der Staatlichen Gesamtschule und der Jugendverbände können sich heute und am Freitag mit politischen Inhalten der zur Wahl stehenden Parteien auseinandersetzen. Der Wahl-O-Mat zum Aufkleben bietet eine tolle Möglichkeit, beim Kleben von ja/nein-Stickern verschiedene Thesen der Politik kennenzulernen und gemeinsam darüber zu diskutieren. Am Ende bekommen alle einen Ausdruck, der prozentual die… Read more →

Die Woche und morgen die U18-Wahl

Am Dienstag und Mittwoch beteiligten wir uns am „Aidsparcours“ an der Herder OS. Der Parcours soll Jugendlichen der 8 Klassen das Thema Liebe, Sexualität, HIV/Aids an 5 Stationen näher bringen. Morgen starten wir an verschiedenen Orten die U18-Europawahl für Kinder & Jugendliche in Königs Wusterhausen. Das JFZ Weinert wird auch wieder ein Wahllokal sein. Nach der Schule könnt Ihr bei… Read more →

Grenzen(los) 2018 Tag 3

 

Der heutige Tag begann wieder mit Dauerregen, so dass wir erst spät frühstückten und den Vormittag vertrödelten.

Als der Regen endlich nachließ, fuhren wir zum Freiluftmuseum Mödlareuth. Der Ort war 41 Jahre lang durch die innerdeutsche Grenze geteilt. Das Museum gibt einen guten Einblick in das Leben in „Klein-Berlin“, Teile der Mauer sind als Mahnmal erhalten geblieben. Wir schauten uns den kurzen Einführungsfilm an-vieles war uns durch die Serie bereits bekannt und Fragen konnten unter anderem in der Ausstellung geklärt werden.

Nur wer die Vergangenheit kennt, kann die Gegenwart verstehen.

Anschließend schauten wir uns noch den Startpunkt für die morgige Wanderung durch das ehemalige Grenzgebiet an. Hoffentlich hält das Wetter und ein mittlerweile lädiertes Knie schwillt ab..

Der Abend wurde kurzweilig beim dritten Teil der Serie verbracht.

Deutsch-tschechisches Fachforum zum Jugendaustausch Tag 1

Moni und Bea sind in München zum Fachforum „Gemeinsam erinnern für eine gemeinsame Zukunft“.

Selbst für Schulsozialarbeiterinnen-Verhältnisse ging es zu nachtschlafender Zeit mit dem Zug nach München, wo wir am NS-Dokumentationszentrum auf die weiteren Teilnehmer aus ganz Deutschland und Tschechien trafen. Nach einem kurzen Inputvortrag, der simultan übersetzt wurde, ging es in Kleingruppen durch den Lern- und Erinnerungsort. Vieles ist multimedial aufgearbeitet und dreht sich vor allem um die Stadt, die mit dem Aufstieg des Nationalsozialismus verbunden ist.

Weiter ging es zum Schloss Fürstenried, dem Tagungsort der nächsten Tage. Die offizielle Begrüßung und Eröffnung erfolgt durch die Generalkonsulin der Tschechischen Republik.

Wir freuen uns auf spannende Tage mit Workshops, Referaten und Austauschmöglichkeiten.

Wochenplan Schulsozialarbeit KWh

Am Montag stehen diverse Konferenzen und Sitzungen an: Dienstberatung SJR, Lehrerkonferenz an der HerderOS und Planungstreffen für den Europa-Aktionstag.

Dienstag und Mittwoch ist es dafür ruhiger bei uns. Wir sind also voll und ganz für euch da!

Am Donnerstag fahren wir beide ganz früh los nach München zum Fachforum „Gemeinsam erinnern für eine gemeinsame Zukunft“. Hiervon werden wir bestimmt berichten, erwarten uns doch drei volle Tage zur deutsch-tschechischen Zusammenarbeit. U.a. werden wir das NS-Dokumentationszentrum besuchen und an vielen Workshops zu Methoden und Konzepten der Erinnerungsarbeit teilnehmen.

Wir sind dennoch telefonisch, per Mail, Facebook, WhatsApp, Instagram und Brieftaube für euch erreichbar!

Moni und Bea