Monthly Archives: April 2019

Siebdruckworkshop im JFZ Weinert

In der ersten Woche der Osterferien fand der offene Siebdruckworkshop im Rahmen des Ferienprogramms der Jugendsozialarbeit im JFZ Weinert statt. Da alles etwas offener gehalten wurde, war ein Erscheinen bzw. Bleiben über die gesamte Zeit nicht notwendig. Ideal war allerdings der Besuch an zwei Tagen. Und so wurden zumeist am ersten Tag zusammen mit den Teilnehmern Motive entwickelt und mit einer persönlichen Note versehen, um dann am nächsten Tag zunächst das Motiv auf ein Sieb zu bringen und anschließend die mitgebrachten Sachen zu bedrucken, oder sich schöne T-Shirts und Beutel aus dem Fundus heraus zu suchen. Am Ende eines jeden Tag stand die letzte Aufgabe an, das Reinigen und Entschichten der Siebe, sowie das Vorbereiten der Siebe für den nächsten Tag.

Aber auch darüber hinaus gab es viel Spaß beim gemeinsamen Kochen und Essen, es konnte sich an den Stellwänden des JFZ Weinert beim Sprühen probiert werden oder einfach nur bei lockeren Gesprächen und schöner Musik abhängen. So mancher entwickelte über die Woche so viel Lust am rumprobieren, dass am Ende teilweise komplizierte dreifarbige Drucke entstanden. Auch wurde zu Hause „mal schnell“ recherchiert, was eigene Siebdruckutensilien kosten oder wo man ein geeignetes Grafikprogramm bekommt. Am Ende sind reichlich Shirts entstanden. Der Siebdruckworkshop war an allen Tagen gut besucht von selbst aktiven und ihren BegleiterInnen und kann als voller Erfolg verbucht werden. Durch einen Locationwechsel, konnten auch andere Kinder und Jugendliche als die BesucherInnen des Jugendzentrums der Gemeinde Senzig in den Genuss des ganzen kommen! Denn auch das heißt mobile Jugendarbeit, Angebote dort zu schallten, wo der Bedarf besteht. Das nächste mal ist der offene Workshop dann vielleicht einfach woanders?

Ein Dank geht an dieser Stelle noch an den Kollegen des JFZ Weinert für das Unterstützen im gesamten Ablauf und der Planung, sowie fürs Bereitstellen der Räumlichkeiten, aber auch die Kollegen der Kooperationspartner vom JC Fontane und Kreissportbund für das Bewerben und punktuelle Unterstützen des Workshops. Sei es durch Hilfestellungen beim Herstellen der Siebe, dem Drucken, oder aber das Kümmern über den (Siebdruck)Rahmen hinaus! Zum Beispiel beim Einkaufen und Kochen mit den TeilnehmerInnen und BesucherInnen, oder dem Füllen von kurzen Wartezeiten mit kleinen, spontanen Angeboten.

Falls ihr jetzt traurig seid, dass ihr in den Ferien nicht in Königs Wusterhausen ward, könnt ihr euch aber auch abseits eines sicher wieder stattfindenden Workshops einen individuellen Termin vereinbaren. Einfach eine E-Mail an christian@sjr-kw.de oder die anderen Kontaktmöglichkeiten unter www.sjr-kw.de, mobile Jugend(sozial)arbeit Königs Wusterhausen/Ortsteile nutzen. Wir helfen bei der Umsetzung der Ideen in eurem Kopf bis hin zum fertigen individuellen Produkt.

Der Mädchentag im Jugendraum

Heute gab es einen Tag von und für Mädels! Gestartet haben wir mit einem tollen, selbstgebastelten Spiel namens „Dream Cards“, bei dem die Mädchen ihren Wünschen Gestalt geben und freien Lauf lassen konnten. Nach einem entspannten Spaziergang am Nottekanal haben wir uns mit Minipizzen gestärkt, aber noch etwas Platz für ein Eis gelassen. Bevor es zurück in den Jugendraum ging,… Read more →

Mädchenübernachtung

Gestern haben wir mit 17 Mädels einen schönen Tag mit anschließender Übernachtung im Jugendclub Senzig verbracht. Viele tolle Sache, die Mädchenherzen höher schlagen lassen, waren dabei: selbstgemachte Gesichtsmasken, Eis essen gehen, Pizza selbst backen, Quatschen bis in die Nacht … Alle hatten viel Spaß und haben das Erlebnis mit einem gemeinsamen Frühstück heute abgerundet. Read more →

Osterferien der Schulsozialarbeit an der Fontane Grundschule Niederlehme

…die Osterwoche hat begonnen und der Osterhase steht in den Startlöchern.

In den Ferien bin ich am 15. und 16.04.2019 sowie am 25. und 26.04.2019 für Euch da.

Die Sprechzeiten an diesen Tagen sind von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr – kommt einfach im Büro vorbei.

Ich wünsche tolle, erholsame, sonnige und frühlingshafte Osterferien – genießt die freie Zeit.

Eure Franzi

Kochen mit einer Kräuterpädagogin im JFZ Zernsdorf

Heute hat unser Kinderclubrat gemeinsam mit der Kräuterpädagogin Ute Bernhardt vom Kräuter- und Naturhof Kolberg gekocht. Wir haben eine schnelle und einfache Kartoffelsuppe zubereitet, hinzu kamen 13 verschiedene Kräuter wie Sauerampfer, Brennesel, Schnittlauch, Vogelmiere und Schafgarbe – alles Kräuter die man derzeit auf heimischen Wiesen findet. War sehr lecker und ein Geschmackserlebnis! Unsere Praktikanten Sandra und Stacy haben sich heute mit Eis und Schokoladensoße und ein paar erlebnispädagogische Spielen, aus der Projektgruppe verabschiedet. Alles gute für die Zukunft, mit Ute – so die Vereinbarung  werden wir nun regelmäßig kochen.

Tag der offenen Tür der Senziger Grundschule

Heute fand der Tag der offenen Tür der Grundschule am Krimnicksee statt. Da dachten wir uns: Öffnen wir doch auch die heiligen Hallen des Jugendclubs, um einen Einblick hinter die Kulissen zu bieten. Die Schnuppergäste konnten bei uns Osterküken basteln. Die Grundschule bot im Rahmen des Tages der offenen Tür einiges an Programm, u.a. Vorführungen in der Sporthalle, Original Kanalwurst… Read more →

Wochenplan Sozialarbeit an Oberschule (15.KW)

Nächste Woche sind schon wieder Ferien?! Verrückt.

Montag führt Moni den Klassenrat in Jahrgang 7 ein und ist Freitag mit einer zehnten Klasse bei Wohnopoly.

Bea hat Freitag die vorletzte Projektstunde zu „Tote Mädchen lügen nicht“, nach den Ferien kommen die Präsentationen.

In den Ferien haben wir die Übernachtung mit euch in Senzig auf dem Plan. Wir freuen uns schon sehr drauf! Anmeldungen könnt ihr jeweils bei uns beiden abgeben.

Habt ein schönes Wochenende!

Wochenausblick inkl. Konzert am Donnerstag

Kommende Woche starten wir am Montag mit dem offenen Betrieb im Weinert. Parallel findet die Vorbereitung zum diesjährigen Ferienlager auf Rügen statt (Infos + Flyer sind auch hier erhältlich). Dienstag haben wir nur bis 18 Uhr geöffnet, danach tagt der Sozialausschuss in unseren Räumlichkeiten. Am Mittwoch findet die Auswertung von „Held oder Feigling“ an der Wilhelm-Busch Grundschule statt. Danach geht… Read more →

Sommerferienlager auf der Insel Rügen – nur noch wenige Plätze zu vergeben!

Unser traditionelles SJR Ferienlager auf der Insel Rügen hat nur noch 9 freie Plätze – in 14 Wochen geht es los…

Unsere Betreuer bereiten im Moment einiges vor: Neptunfest, Ausflüge wie Störtebeker Festspiele, Fahrradtouren nach Kap Arkona, Nachtwanderung, Bastelstraße, Kinoabend, Grill- und Lagerfeuerabende uvm.

Mehr Infos unter 01772926644 auch Whatsapp, basti@sjr-kw.de oder unter https://www.sjr-kw.de/ferienlager/ 

Auch eine Online Anmeldung ist möglich, siehe Link.